Trainer/Vorstand
Welle
Mitgliederinfo
Welle
Vereinsbekleidung
Welle
A-Kader
Welle
Mitglied werden
Welle
Galerie
Welle
Chronik
Welle
Unsere Sponsoren
Welle
Hall of Fame
Welle
Sportmedizin
Welle
Links
Welle
Raiffeisenbank-Meeting
Welle
Bezirksmeisterschaften
Welle
Stadtmeisterschaften
Welle
Vereinsmeisterschaften
Welle
12 h Schwimmen
Welle
Vöcklabrucker Aquathlon
Welle
Aktuell
Welle
Presse
Welle
Videos
Welle
Schwarzes Brett
Welle
News Archiv
Welle

Aktuell

SVV-Schwimmer in Topform


Die besten Schwimmer aus ganz Österreich waren von 13. bis 16. Juli zu Gast in Enns bei den 72. Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften. 6 Schwimmer des SV Vöcklabruck sicherten sich beim abschließenden Saisonziel der Schwimmsaison 2016/17 hervorragende Platzierungen und erkämpften sogar 5 Medaillenplatzierungen.

In Topform ging der 18-jährige Patrik Lenzeder bei diesen Österreichischen Meisterschaften an den Start. Ein starker Erfolg gelang ihm über die 400 m Freistil. Schon im Vorlauf sicherte sich Patrik Bronze in der Juniorenklasse. Im Finale legte er dann noch einmal einen Gang zu, verbesserte seine Vorlaufzeit um 3 Sekunden, und sicherte sich den 3. Platz in der stark besetzten Allgemeinen Klasse.

In der Juniorenklasse gelangen Patrik mit Silber über 200 m Rücken und Bronze über 200 m Freistil noch zwei weitere Medaillen. Der 4. Rang im Bewerb 800 m Freistil, und der 5. Platz über 200 m Freistil in der Allgemeinen Klasse unterstrichen diese starken Leistungen nochmals.

Für eine kleine Überraschung sorgte die 16-jährige Franziska Ruttenstock. Nach einem Auslandsjahr in Australien gerade einmal wenige Tage zurück in Österreich, gab sie ordentlich Gas, holte sich Bronze in der Juniorenklasse über 50 m Schmetterling und qualifizierte sich für das A-Finale der besten 8 Schwimmerinnen in Österreich. Dort schrammte sie nur hauchdünn um 3 Hundertstel am Podest vorbei. Über 50 m Freistil war Franziska ebenfalls schnell unterwegs und erschwamm mit einer tollen Zeit den Sieg im B-Finale, und somit den 9. Gesamtrang.

 

 

Über die Qualifikation für zwei B-Finale durfte sich Michael Scherer freuen. Mit tollen Zeiten schwamm Michael zu Rang 11 bzw. 12 über 100 m Rücken bzw. 200 m Lagen in der Allgemeinen Klasse. Beinahe qualifizierte sich Michael auch für das A-Finale über 200 m Rücken, musste sich dann jedoch beim Ausschwimmen um die Finalteilnahme geschlagen geben.

Mit vielen starken Bestzeiten und vorderen Platzierungen in der Juniorenklasse überzeugten Ivana Maric, Madita Untersberger und Benedikt Schachtner.

Bericht auf der Seite der Bezirksrundschau Vöcklabruck

Bericht bei den Tips Vöcklabruck

 

Franziska Ruttenstock holt Bronze
über 50 m Schmetterling (Juniorenklasse)
Patrik Lenzeder holt Bronze
über 200 m Freistil (Juniorenklasse)
Patrik Lenzeder holt Bronze
über 400 m Freistil
(Juniorenklasse, Allgemeine Klasse)
Patrik Lenzeder holt Silber
über 200 m Rücken (Juniorenklasse)

 

 

Kontakt | Facebook | Impressum | Login
Raiffeisen BTV Wipa Auerhahn HSB HinkeAchleitner und Partner