Statuten
Welle
Trainer/Vorstand
Welle
Mitgliederinfo
Welle
Vereinsbekleidung
Welle
A-Kader
Welle
Mitglied werden
Welle
Chronik
Welle
Unsere Sponsoren
Welle
Hall of Fame
Welle
Sportmedizin
Welle
Links
Welle
Raiffeisenbank-Meeting
Welle
Bezirksmeisterschaften
Welle
Stadtmeisterschaften
Welle
Vereinsmeisterschaften
Welle
12 h Schwimmen
Welle
Vöcklabrucker Aquathlon
Welle
Aktuell
Welle
Presse
Welle
Videos
Welle
Schwarzes Brett
Welle
News Archiv
Welle

Aktuell

SVV-Schwimmer beweisen Ausdauer


Traditionell werden die Langen Strecken der OÖ Landesmeisterschaften bereits Anfang Mai in einem eigenen Bewerb ausgeschwommen, so auch heuer am 3. und 4. Mai auf der Linzer Gugl. Nach dem Ostertrainingslager zeigten sich die Vöcklabrucker Schwimmer top in Form und holten insgesamt 7 Medaillen.

Am Programm standen jeweils 400 m Lagen und 800 m bzw. 1500 m Freistil für die Allgemeine Klasse und die Jugend. Die Schülerklassen absolvierten 200 m Lagen sowie 400 m Freistil, die Älteren auch 800 m Freistil.

Quasi unschlagbar zeigte sich bei diesem Bewerb der 10-jährige Silas Schneider, der sowohl über 400 m Freistil als auch über 200 m Lagen mit Topzeiten überlegen Gold in der Schülerklasse I & II holte. Sein älterer Bruder Samuel Schneider lieferte sich in der Jugendklasse über 1500 m Freistil ein Kopf-an-Kopf Rennen bis wenige Meter vor dem Ende. Schlussendlich setzte sich der 14-jährige durch und holte sich Gold!

Ein weiteres spannendes Duell lieferte sich Karl Alexander Fischereder über 400 m Freistil mit seinen gleichaltrigen Kollegen. Hier gab es ein richtiges Herzschlagfinale, in dem sich Karl Alexander am Ende um hauchdünne 15 Hundertstel durchsetzen konnte und den Sieg in der Schülerklasse III & IV an Land zog! Silber über die doppelt solange Distanz vervollständigte die Erfolgsbilanz des 12-jährigen.

Für viele der Youngsters waren es die ersten Landesmeisterschaften über die Langen Strecken. So auch für die 10 Jahre alte Finja Zimmermann, die sich in der Schülerklasse I & II gleich bei ihrem allerersten Start Bronze schnappte. Mattea Stetina erkämpfte über die nachfolgenden 200 m Lagen in der gleichen Klasse die Silbermedaille.

 

Auch alle anderen Teilnehmer zeigten mit deutlichen persönlichen Bestzeiten über die jeweiligen Distanzen auf. Dies zeigt abermals, dass die Formkurve stimmt und das Ostertrainingslager seine Wirkung gezeigt hat!

 Bericht bei der Bezirksrundschau Vöcklabruck

Bericht bei den Tips Vöcklabruck

 

Weitere Bilder:

       
Kontakt | Facebook | Impressum | Login | Datenschutz
RaiffeisenBurgstallers BTV Wipa Auerhahn HSB HinkeAchleitner und PartnerKiwiSeccon